Gratis bloggen bei
myblog.de



|myblog.de| made by Ulanka|

Start
Über
Gbook
Archiv
Kontakt
Abo





Disclaimer
...wie Schnee
Das modifizierte Märchen
Breakfast
glass + moon
Metal heart
Why?
x-maspresent
burning me
silence
Nimm mich…
Black and green
Overkill
yours


What happens if it rains
Vanilla sky
Peter
Rauscheengel |Poem|
as red as the blood
I´ve cried


Dieses Gedicht habe ich vor einem Jahr geschrieben. Es ist etwas sehr düster, aber ich finde es wunderschön. Das ist glaube ich mein bestes Gedicht. Achtet bitte nicht so auf die Grammatik. An manchen Stellen musste ich einfach „ungrammatikalisch“ sein, weil es sich sonst nicht gereimt hätte.^^






Als ich mich nach dir verzehrte,
der du mich das Lieben lehrte.
Wollte heiße Lippen spüren,
wollte dein Gesicht berühren.
Mich an deine Brust zu lehnen
Und in Sicherheit zu wähnen.
Vermisse deine Art zu Sprechen,
dafür werde ich mich rächen!

Du machtest mir so viel´ Versprechen,
worauf ich konnt´ nur noch lächeln.
Ich glaubte es dir einfach nicht.
Doch du sagtest: „Ich liebe dich...“

Als ich dann erkannt mein „Glück“,
da gab es auch schon kein Zurück.
Denn alles war nur Illusion.
Du hattest eine Andre schon!

Ich spielte in Gedanken tot
Und sah die ganze Zeit nur rot.

Jetzt bist du fort...
Du gingst an einen andren Ort.
Ich brauche dich nicht mehr!

Dich,
einst das Objekt meiner Begehr´
Erst musst´ ich mich vor dir verstecken,
doch nun ist Schluss mit dem Bedecken!

Ich werd´ dich brechen,
sowie du mich.
Glaub´s mir,
ich zerstöre dich.